Junge Designer und Designerinnen finden auf sehr ­unterschiedlichen Wegen zu Jobs, Ruhm und Ehre.

Der Weg, den ich gehen will, ist ein geläufiger – aber nur in ganz anderen Berufsgruppen.

Ich will als Designer auf die Walz gehen.

Ich will zeigen, dass es für kreative Berufe genau so sinnvoll sein kann auf die Walz zu gehen, wie für Handwerkszünfte.

Eine Design Walz bietet nämlich für alle Beteiligten Vorteile.

Ich biete meine Arbeitskraft min. 30 Std./Woche an.

Meine Zeit bei euch werde ich in Form von Instagram- bzw. Videoposts dokumentieren.

Im Gegenzug verlange ich ein warmes Bett,
drei Mahlzeiten am Tag
und das ein oder andere Feierabend Bier.*
*Wahlweise eine entsprechende Entschädigung

Ich will erfahren wie ihr arbeitet und euch, euer Büro sowie die Stadt kennenlernen.

Regeln für die Design Walz:

1 - Nicht länger als 8 Wochen an einem Ort bleiben.

2 - Min. 30 Std./Woche beim "Hoster" arbeiten.

3 - Nicht näher als 30km von der Lernstätte entfernt anheuern.

4 - Nur das Nötigste zum Leben und Arbeiten kommt ins Gepäck.

In Sozialen Medien

Instagram - YouTube

Impressum